Username
Anmelden

Aktuell

Neues System

Die Plattform wurde intensiv und umfassend weiterentwickelt, um die Kommunikation zu optimieren, besonders im Hinblick auf den - in unseren Augen - unverantwortlichen Datenumgang bei Facebook & Co.

mehr

Das ist Wal-di.com

wal-di.com ist die Plattform für einen weltweiten Kontakt und Austausch unter Waldorfschülern. Ob du einfach nur einen Mailkontakt aufnehmen willst, eine Gastfamilie im Ausland suchst oder selbst eine/n Austauschschüler aufnehmen möchtest – wal-di.com bietet dir die Möglichkeit dazu!

 

–> Hier die Vorteile von wal-di.com:

Flexibel
Du kannst selbst die Dauer und den Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes abstimmen

Gezielt
Bei vielen Austauschagenturen wirst du einem Ort, einer Schule und Familie zugeteilt. Das ist bei wal-di.com nicht so. Du kannst gezielt nach Land, Region, Ort und Schule suchen. Dann kannst du Kontakt zu Schülern/Schülerinnen dieser Schule aufnehmen.

Sicher
Da wal-di.com eine Austauschseite nur für Waldorfschüler ist, befindest du dich in einem überschaubaren Umfeld. Die Schulen, denen sich die Schüler beim Registrieren zuordnen, sind schon in der Datenbank hinterlegt, so dass keine „Phantasieadressen“ eingegeben werden können. Außerdem muss der Schulvertreter der eigenen Schule beim Registrieren der Schüler bestätigen, dass man wirklich Schüler/in der angegebenen Schule ist – so kann sich niemand „einschleichen“. 

Ein persönliches Kennenlernen der möglichen Austauschpartner, Gasteltern, Schule ist vorab möglich, indem man vor einem länger geplanten Austausch vorher einen Besuch macht.

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!



–> Siehe auch Bericht der Software AG – Stiftung

 


Die Zahl der teilnehmenden Schüler*innen steigt stetig und so kann die Website zur internationalen Verbundenheit innerhalb der Waldorfgemeinschaft beitragen. Bisher haben sich schon über 280 Waldorfschulen über 1000 Schüler*innen aus diversen Ländern registriert. Zahlreiche Kontakte und auch Auslandsaufenthalte wurden über die Plattform vermittelt.
 

–> Einige Feedbacks zu wal-di.com
Plattform für internationalen Kontakt und Austausch:

„I would like to tell you that there are some students of ours who are going to exchange to Australia, Germany and maybe France. Thanks a lot for helping students to have this wonderful experience.“
Cynara from Brazil

„Super Sache die Website! Unsere Tochter geniesst zur Zeit das Leben (und hoffentlich auch die Schule) in Australien dank ihrer Homepage!“
Adrian aus der Schweiz

„Unser Sohn ist auf Maui gut angekommen und von einer sehr netten Gastfamilie aufgenommen worden … Ich finde es super, dass Sie sich in die Arbeit gestürzt und eine solche Seite entwickelt haben, ich halte dies für alle Beteiligten eine unglaubliche Chance und Vereinfachung. Hut ab!"
Alexandra aus der Schweiz

„I‘m going on exchange to Germany, and my German exchange student is even here. But id still be interested in communicating and being friends with people from other countries.“
Harry from USA

„Die Idee gefällt mir deshalb, weil es eine der wenigen Möglichkeiten wäre, überhaupt mal woanders hinkommen zu können um Erfahrungen zu sammeln. Im Endeffekt ist es ja alles eine Frage des Geldes. Auf diesem Wege ist es eventuell auch mir möglich eine Familie zu finden, denen es finanziell ähnlich geht, sie aber auch die Chancen für Ihre Kinder nutzen möchten.“
Ruben aus Deutschland

„Yes, the plattform was very helpful for me and I found my exchange student with it! I‘m on exchange now in Germany and everything‘s going great. I can‘t think of any ways to improve, except that maybe it would be helpful to be able to see the messages that you have sent with another student after you‘ve sent them ...“
Roshan from Canada

„Da uns die ganzen Austausch-Organisationen zu teuer waren, haben wir nach immer neuen Möglichkeiten gesucht, eine Gastfamilie zu finden.
Ich (Anna) fand schnell meine Austauschpartnerin. Bei mir (Anuscha) ... erwies sich das als etwas schwieriger, da das Mädchen, das ich angeschrieben hatte, erst sehr viel später antwortete. Als wir dann wirklich in Kontakt traten, ergab sich schnell ein Austausch.“
Anuscha und Anna aus Deutschland -> Gesamter Erfahrungsbericht
 
„Hi, the exchange is very successful. Our daughter is currently in the US until mid-November. Then she is flying back home, together with her exchange partner. Thank you for helping make it possible!“
Yuval from Israel

„We look forward to making lots of Waldorf friends on you super site."
Colin from Norway

„Wir haben einen Austausch mit einem Schüler der Waldorfschule Lyon in die Wege geleitet, der im Herbst bzw. Frühjahr kommenden Schuljahr erfolgen wird. Der Kontakt hatte sich über die wal-di-Plattform ergeben. Hat super geklappt! Wir hatten insgesamt 5 Anfragen seit Einstellen des Profils ...
So kommen die jungen Menschen zusammen! Danke herzlich“
Bianka aus Deutschland

„Ich finde die Idee gut, weil man so Jugendliche der ganzen Welt kennenlernen kann.“
Amelie aus Deutschland

 

 

–> Über uns

Die Ausgangssituation für einen Auslandsaufenthalt: Die Wichtigkeit von Auslandserfahrungen und Fremdsprachenkenntnissen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Die Gründe sind vielfältig. Der Erkenntnis des Bedürfnisses oder der Notwendigkeit steht oftmals der hohe finanzielle Aufwand gegenüber. Meist werden Agenturen mit der Durchführung eines Auslandsjahres beauftragt.

Da in der Regel die Gastfamilien bzw. die aufnehmende Schule vor Reiseantritt nicht bekannt sind, können unangenehme Überraschungen nicht ausgeschlossen werden. Kostengünstigere Alternativen sind gegenwärtig selten bzw. ungenügend. Hier bleibt nur die Möglichkeit, eventuell an einem Kurzaustausch über eine vorhandene Partnerschule teilzunehmen. Eine Austauschseite speziell für Waldorfschulen ermöglicht den gezielten Austausch nicht nur in den Ferien, sondern auch in der Schulzeit, bietet die Plattform für einen generellen Informationsaustausch zwischen den Schulen und lässt Optionen für Schulpartnerschaften offen.

Wir sind ehemalige Waldorfeltern der Rudolf Steiner Schule Lüneburg und finden einen Auslandsaufenthalt oder die Aufnahme von Gastschülern in vielerlei Hinsicht bereichernd: da sind das Kennenlernen anderer Sprachen, Lebensweisen und kultureller Unterschiede, das über den eigenen Tellerrand Hinausschauen und andere Menschen am eigenen Leben teilhaben lassen und vieles mehr ....

Wir hoffen, dass die Website zu vielen Kontakten und Freundschaften unter Waldorfschüler/innen und -schulen auf der ganzen Welt führt.

Anke und Andreas Patzelt

 

 

Wal-di.com